Blaulicht

Unfall in Weinstadt-Endersbach: Autofahrer beschädigt Ampelmast und flüchtet

Fußgängerampel ampel rot verkehr symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Ein bislang unbekannter Autofahrer ist an der Kreuzung zur Schorndorfer Straße gegen einen Ampelmast gestoßen. Anschließend flüchtete der Mann. Ereignet hat sich der Unfall zwischen Mittwoch (30.06.), 22 Uhr, und Donnerstag (01.07.), 11.30 Uhr.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann zunächst die B29 aus Richtung Waiblingen kommend entlang. An der Anschlussstelle Weinstadt-Beutelsbach verließ er die B29 und stieß an der dortigen Kreuzung gegen den Mast. Der Ampelmast wurde dabei stark beschädigt. Anschließend verließ der Mann die Unfallstelle unerlaubt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422 entgegen.