Blaulicht

Unfall in Weissach im Tal: Zwei Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt

Radweg
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

Zwei Radfahrer sind bei einem Unfall in Weissach im Tal am Donnerstag (05.01.) verletzt worden. Einer von beiden stand unter Alkoholeinwirkung, wie die Polizei am Freitagnachmittag berichtet.

Auf Radweg zusammengestoßen

Den Angaben zufolge fuhr ein 49-Jähriger gegen 16.40 Uhr auf dem Radweg an der Stuttgarter Straße von Heiningen in Richtung Unterweissach. Kurz vor dem Ort stieß der Radler mit einem 52-Jährigen zusammen. Der hatte den Radweg in Gegenrichtung befahren, so die Polizei.

49-Jähriger muss Blut abgeben

Beim Zusammenstoß stürzten beide Radfahrer. Sie erlitten jeweils leichte Verletzungen. Laut Polizei liegt die Höhe des Sachschadens bei etwa 650 Euro. "Da der 49-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen", heißt es in der Mitteilung.

Zwei Radfahrer sind bei einem Unfall in Weissach im Tal am Donnerstag (05.01.) verletzt worden. Einer von beiden stand unter Alkoholeinwirkung, wie die Polizei am Freitagnachmittag berichtet.

{element}

Auf Radweg zusammengestoßen

Den Angaben zufolge fuhr ein 49-Jähriger gegen 16.40 Uhr auf dem Radweg an der Stuttgarter Straße von Heiningen in Richtung Unterweissach. Kurz vor dem Ort stieß der Radler mit einem 52-Jährigen zusammen. Der hatte den Radweg in Gegenrichtung

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper