Blaulicht

Unfall in Welzheim: Audi muss abgeschleppt werden

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In Welzheim hat es am Freitagvormittag (01.04.) gekracht. 

Sachschaden in Höhe von 8000 Euro

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war eine 24-jährige Fahrerin eines VW Golf gegen 11.15 Uhr von einem Grundstück in die Friedrich-Bauer-Straße eingefahren und übersah dabei den Audi A4 eines 19-Jährigen, der sich bereits auf der Friedrich-Bauer-Straße befand.

"Dieser konnte eine Kollision zwischen den beiden Pkw nicht mehr vermeiden. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro", heißt es weiter im Polizeibericht. Der Audi war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

In Welzheim hat es am Freitagvormittag (01.04.) gekracht. 

Sachschaden in Höhe von 8000 Euro

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war eine 24-jährige Fahrerin eines VW Golf gegen 11.15 Uhr von einem Grundstück in die Friedrich-Bauer-Straße eingefahren und übersah dabei den Audi A4 eines 19-Jährigen, der sich bereits auf der Friedrich-Bauer-Straße befand.

"Dieser konnte eine Kollision zwischen den beiden Pkw nicht mehr vermeiden. An den beiden Autos entstand

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper