Blaulicht

Unfall mit 10.000 Euro Schaden an der B14-Anschlussstelle Nellmersbach

B14 Schild
Symbolfoto. © ZVW / Benjamin Büttner

Am Montag (25.1.) ist es gegen 12.30 zu einem Zusammenstoß mit etwa 10.000 Sachschaden an der Anschlusstelle der B14 Nellmersbach gekommen.

Der 47-jährige Fahrer eines Klein-Lkw fuhr von der B14 ab und wollte nach links auf die L 1120 in Richtung Hertmannsweiler abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Nellmersbach kommenden Autofahrers, der nach links auf die B14 abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß wurde der 44-jährige Autofahrer leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.