Blaulicht

Unfall mit drei Beteiligten

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Schwaikheim.
Zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos kam es am Sonntagabend, gegen 19:10 Uhr an der Einmündung Seitenstraße / Bahnhofstraße. Ein 39-jähriger Autofahrer missachtete zunächst die Vorfahrt eines 59-jährigen VW-Fahrers. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der VW auf die Gegenfahrspur gedrückt, wo er frontal mit dem Audi eines 30 Jahre alten Mannes kollidierte. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 7000 EUR, verletzt wurde zum Glück niemand.