Blaulicht

Unfall mit drei Fahrzeugen

Waiblingen.
Ein 18 Jahre alter Daimler-Fahrer bemerkte am Montag (20.5.), gegen 16:30 Uhr auf der Alten Bundesstraße zu spät, dass die vor ihm fahrenden Pkw aufgrund eines anfahrenden Busses anhalten mussten. Der Fahranfänger fuhr daher auf den vor ihm stehenden Skoda eines 66 Jahre alten Mannes auf. Der Skoda wurde durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen davor stehenden Smart aufgeschoben und ebenfalls beschädigt. Insgesamt entstand hierbei ein Sachschaden in Höhe von rund 14.000 Euro.