Blaulicht

Unfall mit Fahranfänger: Zwei Verletzte

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Murrhardt.
Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls, der am Mittwochnachmittag (8.2.) in Murrhardt passiert ist. Ein 18-jähriger Fahranfänger hatte kurz vor 17 Uhr die Landesstraße von Kaisersbach in Richtung Kirchenkirnberg befahren, als er in einer scharfen Rechtskurve vermutlich infolge eines Fahrfehlers mit seinem  Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet. Sein Fahrzeug stieß mit dem Mini einer 24-Jährigen zusammen. Ein 17-jähriger Mitfahrer und die 24-jährige Autofahrerin erlitten leichte Verletzungen.