Blaulicht

Unfall mit Harley

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Backnang.
Ein 42-jähriger Peugeot-Fahrer übersah am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr im Ahornweg zunächst einen entgegenkommenden 68-Jährigen Harley-Fahrer, als er nach links auf einen Parkplatz einfahren wollte. Beide Beteiligten erkannten die Situation und konnten jeweils bis zum Stillstand abbremsen. Dabei kippte der Biker jedoch um, wobei ein Bein unter dem Zweirad eingeklemmt wurde. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Der Schaden an der Harley wird auf rund 2 500 Euro geschätzt, diese musste abgeschleppt werden.