Blaulicht

Unfall mit Linienbus in Schorndorf

Bus Linienbus Verkehr Busfahren Busse Symbol Symbolbild
"Mich rechtzeitig zum Aussteigen bereitmachen, traue ich mich nicht. Auch andere nicht, denn es scheint anderen Fahrgästen genauso zu gehen wie mir. Vollstart und Vollbremsung scheint der Fahrstil schlechthin zu sein“, schreibt eine Leserin aus Waiblingen. (Symbolfoto) © Pixabay.com / CC0 Public Domain

Am Donnerstagnachmittag (01.10.) kam es in Schorndorf zu einem Unfall mit einem Linienbus. Laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Aalen war ein 43-jähriger Busfahrer gegen 14.15 Uhr auf dem Schornbacher Weg unterwegs. 

"Beim Abbiegen in die Benzstraße übersah er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 44-jährigen VW-Fahrer", schildert die Polizei den Unfallhergang. Es kam zur Kollision zwischen den zwei Fahrzeugen wobei ein Sachschaden von etwa 6000 Euro entstand.