Blaulicht

Unfall mit Motorrad und Fahrrad: Zwei Verletzte

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Rudersberg.
Auf der Kreisstraße 1876 zwischen Asperglen und Michelau hat es am Donnerstag (09.04.) einen Unfall gegeben, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Das gab die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Zeugenaussagen zufolge war eine 60-Jährige mit ihrem Fahrrad auf einem Feldweg gefahren und wollte circa 100 Meter vor dem Ortseingang Michelau auf die Kreisstraße in Richtung Michelau abbiegen. Dabei übersah sie jedoch einen von links kommenden Motorradfahrer. Trotz eines Bremsmanövers des 49-jährigen Motorradfahrers konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden. Das Motorrad kam zu Fall und prallte anschließend gegen das Fahrrad der Frau. Die 60-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 49-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Die K1876 war während der Unfallaufnahme gesperrt.