Blaulicht

Unfall mit Schulbus

police-1009733_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)

Backnang.
Ein 31-jähriger Fahrer einer Mercedes C-Klasse befuhr am Dienstag gegen 13.20 Uhr den Dresdener Ring und musste bei der Einmündung Strümpfelbacher Weg an einem Zebrastreifen anhalten, um Fußgängern das Queren der Fahrbahn zu ermöglichen.

Ein nachfolgender 64-jähriger Fahrer eines Omnibusses erkannte die Situation zu spät und fuhr dem Mercedes hinten auf. Dabei wurde der 31-jährige Autofahrer leicht verletzt. Die Fahrgäste im Omnibus blieben unverletzt.