Blaulicht

Unfall mit zwei Motorrädern: Ein Schwerverletzter

Blaulicht Krankenwagen Notarzt 112 Rettungswagen Unfall Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Sulzbach an der Murr. Nach einem Motorradunfall am Samtsag ist ein 29-Jähriger verletzt in eine Klinik gebracht worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ein 29 Jahre alter Motorradfahrer war laut Polizei am Samstag gegen 14.40 Uhr mit seinem Suzuki-Zweirad auf der B14 aus Sulzbach kommend in Richtung Berwinkel unterwegs. Ein 29 Jahre alter Yamaha-Fahrer wollte aus einem Waldweg auf die B14 auffahren und übersah dabei den Suzuki-Piloten. Die Motorräder stießen zusammen. Dabei stürzte der Suzuki-Fahrer und verletzte sich. Er musste von Rettungskräften in eine Klinik gebracht werden. 

Die Polizei bittet Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, sich per Telefon unter 07191 8929-0 zu melden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.


Hinweis: In einer ersten Version dieses Artikels war von zwei 19-jährigen Motorradfahrern die Rede. Wie sich nun herausstellte, war diese Vorabinformation der Polizei falsch. Es handelt sich um zwei 29-Jährige.