Blaulicht

Unfall nach Sekundenschlaf

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Schorndorf.
Eine 80-jährige Frau kam am Mittwoch gegen 14.30 Uhr von der L1150 ab. Dabei überfuhr sie zwischen Steinbruck und Haubersbronn mit ihrem Opel ein Verkehrszeichen, das nur gering beschädigt wurde.Der Grund dafür war vermutlich ein Sekundenschlaf. An dem Opel entstand Sachschaden von etwa 4000 Euro. Dieser war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 80-Jährige blieb unverletzt.