Blaulicht

Unfall unter Drogeneinfluss

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Waiblingen.
Ein 19-Jähriger hat am Dienstagnachmittag unter Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall im Schneiderweg verursacht. Der junge Mann fuhr gegen 13.45 Uhr mit seinem Ford gegen einen Toyota, der am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Durch die Wucht wurde dieser auf einen davor stehenden Volvo aufgeschoben. An den Fahrzeugen entstand geschätzter Schaden von 7000 Euro. Da ein bei dem 19-Jährigen durchgeführter Drogen-Schnelltest positiv reagierte, musste der Mann die Polizisten mit zur Blutprobe begleiten.