Blaulicht

Unfall wegen zu hoher Geschwindigkeit

Leitplanke Symbol Symbolbild Mittelleitplanke
Symbolbild. © Pixabay/CC0 Public Domain

Leutenbach.
Am Dienstagvormittag (13.11.) gegen 11.30 Uhr ist ein 69 Jahre alter Ford-Fahrer auf der B14 Höhe Ausfahrt Leutenbach in Fahrtrichtung Stuttgart ins Schleudern geraten. Der Mann war mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs und schleuderte deshalb gegen die Mittelschutzplanke. Durch den Unfall entstand am Ford wirtschaftlicher Totalschaden in noch unbekannter Höhe.