Blaulicht

Unfall: Wer war schuld?

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Fellbach.

Fellbach (ots) - Nicht einig über den Unfallhergang waren am Freitagnachmittag ein Lkw- und ein Pkw-Fahrer, zwischen denen es um 17.50 Uhr in der Stuttgarter Straße zum Unfall kam. Der 60jährige Lkw-Fahrer befuhr die Stuttgarter Straße in Richtung Stuttgart, als der 49jährige Mercedes-Fahrer von rechts, von der parallel verlaufenden Anliegerstraße knapp vor den Lkw in eine Lücke einbog, obwohl er die Vorfahrt des Lkw gewähren müsste. Es kam zum Kontakt zwischen dem Außenspiegel des Lkw und der hinteren linken Seitenwand des Mercedes. Der Pkw-Fahrer behauptet nun, dass der Lkw-Fahrer ihn absichtlich blockierte, seinen Lkw sogar noch nach rechts zog, um ihm die Einfahrt in die Lücke unmöglich zu machen. Am Lkw enstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro - am Pkw ca. 2000 Euro. Die Polizei in Fellbach, Tel. 0711/ 57720, sucht nun Zeugen zum Unfallhergang.