Blaulicht

Unfallflucht am Teiler B14/B29: Zeugen gesucht

BMW Logo reifen symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls am Sonntag (11.07.) am Teiler B14/B29. Eine 21-Jährige befuhr gegen 17 Uhr mit ihrem BMW die vierspurige Bundesstraße Richtung Winnenden, als ein Fremder von der rechten Fahrspur nach links auf die Spur der Frau wechselte und eine Kollision verursachte.

Die Unfallbeteiligten hielten anschließend kurz auf dem Standstreifen an, der Mann – etwa 40 Jahre alt, in Begleitung eines etwa 14-jährigen Mädchens unterwegs in einem weißen oder silbernen Opel oder Mercedes – erkundigte sich allerdings nur kurz nach dem Gesundheitszustand der Frau und entfernte sich dann unerlaubt. Zeugen werden gebeten, sich unter 0 71 51 / 95 04 22 zu melden.