Blaulicht

Unfallflucht in Fellbach: VW Caddy-Fahrer verursacht Schaden von ca. 18.000 Euro

Blaulicht Polizei Polizeistreife Streife Einsatz Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Der Fahrer eines VW Caddy ist am Donnerstag (25.02.) kurz nach 9.30 Uhr in der Sailierstraße in Fellbach gegen ein Auto geprallt und geflüchtet. 

Wie die Polizei mitteilte, kam der VW Caddy-Fahrer von der Fahrbahn ab. Nachdem er gegen ein stehendes Auto prallte, flüchtete er mit hoher Geschwindigkeit auf ein Firmengelände. Dort stieß er mit seinem Auto gegen eine Eisenpalette. 

Trotz seines stark beschädigten Autos setzte er seine Flucht fort. Kurze Zeit später wurde der mutmaßliche 48-jährige Fahrer bei einer polizeilichen Fahndung auf einem Tankstellengelände in der Ringstraße angetroffen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 18.000 Euro. Die Ermittlungen zu den Vorfällen dauern an. Gegen den Autofahrer wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Fellbach unter der Telefonnummer 0711/57720 in Verbindung setzen.