Blaulicht

Unfallflucht in Weinstadt-Endersbach: Opel beschädigt - 6.000 Euro Sachschaden

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © ZVW/Ramona Adolf

Im Zeitraum zwischen Dienstag (03.05.), 22 Uhr, und Donnerstag (05.05.), 11 Uhr, ist es in Weinstadt-Endersbach zu einer Unfallflucht gekommen. Wie die Polizei mitteilt, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen in der Theodor-Heuss-Straße, kurz vor der Einmündung zur Bahnhofstraße, abgestellten Opel Vectra. Anschließend fuhr der Unbekannte weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Der Opel wurde im Frontbereich stark beschädigt. Nach Angaben der Polizei entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 6.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen telefonisch unter der Nummer 07151 - 950422 entgegen.

Im Zeitraum zwischen Dienstag (03.05.), 22 Uhr, und Donnerstag (05.05.), 11 Uhr, ist es in Weinstadt-Endersbach zu einer Unfallflucht gekommen. Wie die Polizei mitteilt, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen in der Theodor-Heuss-Straße, kurz vor der Einmündung zur Bahnhofstraße, abgestellten Opel Vectra. Anschließend fuhr der Unbekannte weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

{element}

Der Opel wurde im Frontbereich stark beschädigt. Nach Angaben der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion