Blaulicht

Unfallflucht in Winnenden: Mercedes in Parkhaus beschädigt und geflüchtet

Blaulicht
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Zu einer Unfallflucht ist es am Dienstag (12.04.) zwischen 15.40 Uhr und 16.40 Uhr in Winnenden gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein unbekannter Autofahrer in einem Parkhaus beim Rathaus in der Wagnerstraße einen neben ihm geparkten Mercedes beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass der Unbekannte den Mercedes beim Öffnen der Türe beschädigte.

Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Der geparkte Mercedes wurde im Bereich des Kotflügels hinten rechts beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 1.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Winnenden unter der Telefonnummer 07195 - 6940 entgegen.

Zu einer Unfallflucht ist es am Dienstag (12.04.) zwischen 15.40 Uhr und 16.40 Uhr in Winnenden gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein unbekannter Autofahrer in einem Parkhaus beim Rathaus in der Wagnerstraße einen neben ihm geparkten Mercedes beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass der Unbekannte den Mercedes beim Öffnen der Türe beschädigte.

{element}

Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Der geparkte Mercedes wurde im Bereich des Kotflügels hinten

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper