Blaulicht

Unfallflucht nach Ausweichmanöver

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Oppenweiler. Die Polizei sucht einen roten Transporter nach einer Unfallflucht am Montagnachmittag in Oppenweiler. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Fahrer des roten Kleinlasters war gegen 12.30 Uhr auf der B 14 unterwegs und wollte nach rechts Richtung Oppenweiler abbiegen. Auf dem rechten Fahrstreifen stand ein Fahrzeug, der Kleinlaster scherte nach links aus und streifte dabei eine Mercedes A-Klasse, die hinter ihm fuhr. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro. Der Fahrer des Transporters setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Backnang unter Telefon 07191/909-0.