Blaulicht

Unfallflucht nach missglücktem Fahrstreifenwechsel - Zeugen gesucht!

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker hat am Montagvormittag in der Ellwanger Straße einen Porschefahrer zu einem Ausweichmanöver gezwungen und einen Verkehrsunfall verursacht. Der unbekannte Fahrzeuglenker hatte um 07:55 Uhr die Ellwanger Straße in Richtung Innenstadt befahren. An der Einmündung Crailsheimer Straße wechselte er unvermittelt vom rechten auf den linken Fahrstreifen, weshalb der 50 Jahre alte Porschefahrer ausweichen musste, um einen Unfall zu verhindern. Hierbei prallte der Porsche gegen eine Verkehrsinsel, wodurch ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand. Der Unfallverursacher hielt zwar kurz an, entfernte sich dann jedoch unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machten können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Hall, Telefon 0791/400-555 zu melden.