Blaulicht

Unfallflucht: Polizei hält alkoholisierten Fahrer an

Blaulicht Polizei Polizeiauto Regen Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Kernen im Remstal.
In der Hölderlinstraße hat sich am Mittwoch gegen 19 Uhr ein Unfall ereignet. Laut Polizei ist ein 57-jähriger VW-Fahrer von der Wielandstraße nach links in die Hölderlinstraße eingebogen und musste wegen Gegenverkehr rückwärts fahren. Beim Rangieren beschädigte der VW-Fahrer ein geparktes Auto und flüchtete. In der Grüntorstraße wurde der 57-Jährige von der Polizei gefasst. Der Mann saß mit etwa 1,6 Promille am Steuer. Er durfte nicht mehr weiterfahren und musste sich einer Blutuntersuchung unterziehen.