Blaulicht

Unfallflucht: Polizei sucht nach weißem Kleinbus

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Korb. Nach einer Unfallflucht am Freitagmorgen (30.11.) auf der B14 beim Parkplatz Söhrenberg sucht die Polizei nach einem weißen Kleinbus.

Laut dem Polizeibericht war der unbekannte Fahrer des Busses um 6.58 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Waiblingen unterwegs, als er auf den Verzögerungsstreifen des Parkplatzes lenkte. Von dort aus wechselte er jedoch wieder unvermittelt auf den rechten Fahrstreifen. Eine nachfolgende 50-Jährige musste daraufhin mit ihrem VW Tiguan eine Vollbremsung einleiten. Eine 28-jährige Golf-Fahrerin hinter hier konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen - es kam zum Zusammenstoß. Der Sachschaden liegt bei circa 5000 Euro.

Der Fahrer des Kleinbusses fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht nun unter Telefon 07151/950-422 nach Hinweisen.