Blaulicht

Unfallflucht: Zeugen gesucht

Streifenwagen Blaulicht Polizei symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Großerlach.

Am Montag gegen 18:50 Uhr fuhr ein 29-jähriger mit seinem PKW BMW auf der B 14 von Großerlach in Richtung Mainhardt. Kurz nach dem Ortsende von Großerlach kam ihm ein PKW teilweise auf seiner Fahrbahn entgegen. Um einen Unfall zu vermeiden musste der 29-Jährige nach rechts in den Grünstreifen ausweichen. Hierbei geriet sein BMW außer Kontrolle und schleuderte über die Fahrbahn. Das Auto prallte zweimal gegen die linke Schutzplanke. Der entgegen kommende PKW, bei dem es sich um einen dunklen VW Passat Kombi gehandelt hatte, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 3000 Euro.