Blaulicht

Unfallverursacher rasch ermittelt

police-1009733_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)

Waiblingen. Die Polizei konnte dank Hinweisen eines Zeugen rasch einen 20-Jährigen ermitteln.

Der Mann parkte seinen Ford am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr im Bereich einer Steigung in der Kirchstraße. Er sicherte seinen Pkw allerdings nicht ausreichend, sodass dieser sich selbstständig machen konnte, die Straße hinunterrollte und erst zum Stehen kam, als er gegen eine Straßenlaterne sowie eine Mauer prallte.

Als der 20-Jährige auf den Umstand aufmerksam wurde, fuhr er seinen Ford weg, ohne sich jedoch um den Schaden zu kümmern. Da der Vorfall von einem Zeugen beobachtet wurde, konnte der 20-Jährige als Verursacher rasch ermittelt werden.