Blaulicht

Ungebetener Gast schlägt mit Holzlatte um sich

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Backnang. Bei einer Auseinandersetzung wurden am Sonntagvormittag drei Männer verletzt.

Anlass war ein privates Fest in der Wilhelmstraße, wo gegen 10 Uhr ein ungebetener Gast erschien. Weil der 30-jährige Unruhestifter die Feier nicht verlassen wollte, kam es zu einem Handgemenge. Hierbei bewaffnete sich der 30-Jährige mit einer Holzlatte und schlug damit zwei Männer.

Der 22- und 25-Jährige wurden dabei verletzt und mussten nach der Auseinandersetzung in einem Krankhaus behandelt werden. Der verletzte Unruhestifter wollte sich nach dem Vorfall nicht im Krankenhaus versorgen lassen.

Die Ermittlungen zum Tatgeschehen dauern an. Die Polizei Backnang bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise, die unter 07191/9090 entgegengenommen werden.