Blaulicht

Unter Drogeneinfluss, aber ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Waiblingen.
Ein 18-Jähriger bat am Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr beim Polizeirevier Waiblingen um Hilfe, da er Fahranfänger sei und sein Fahrzeug aufgrund eines technischen Problems nicht mehr starten könne. Laut Polizeibericht stand der Opel des 18-Jährigen zu diesem Zeitpunkt nur wenige Meter entfernt vom Polizeirevier am Alten Postplatz. Bei der Überprüfung des jungen Mannes stellte sich letztlich heraus, dass er gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und er mit dem Auto eines Freundes unterwegs war, ohne dass dieser davon wusste. Weiterhin ergab sich der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Er muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen.