Blaulicht

Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

JS Rauchen Feature Kiffen Joint Haschisch Dope
Symbolbild. © Ramona Adolf

Burgstetten.
Die Polizei hat einen 57-jährigen Autofahrer erwischt, der allem Anschein nach unter Drogeneinfluss stand. Am Montagnachmittag (12.12.) hatte die Polizei gegen 15.30 Uhr in der Europastraße in Burgstetten eine Kontrolle veranlasst. Die Beamten nahmen im Wagen des 57-Jährigen einen "enormen Cannabisgeruch" wahr. Der Verdacht, dass der Mann Drogen konsumiert hatte, erhärtete sich im Zuge weiterer Tests. Die Polizisten veranlassten eine Blutuntersuchung, und der Mercedes-Lenker durfte nicht weiterfahren. Der Mann muss neben den fahrerlaubnis- und bußgeldrechtlichen Konsequenzen auch mit einer Strafanzeige wegen Drogenbesitzes rechnen, denn die Polizisten hatten im Wagen des 57-Jährigen eine geringe Menge Marihuana gefunden.