Blaulicht

Unvorsichtig am Zebrastreifen

Blaulicht Symbol Polizei Polizeistreife Unfall Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Fellbach.
Am Donnerstag fuhr ein 21-jähriger Golf-Fahrer auf einen BMW Mini auf, als er vor einem Zebrastreifen anhielt. An einem Fußgängerüberweg in der Esslinger Straße bemerkte der 21-Jährige zu spät, dass der vorausfahrende BMW Mini hielt um Fußgängern überqueren zu lassen.

Beim Auffahrunfall entstand Sachschaden in Höhe 3000 Euro.