Blaulicht

Unvorsichtig im Feierabendverkehr

ausfahrt_0
Symbolbild. © Sarah Utz
Fellbach.
Ein 31-jähriger Toyota-Fahrer fuhr auf der Ausfahrt B14, Fellbach Süd in Richtung Rommelshausen und übersah dabei wie vorausfahrender Honda-Fahrer verkehrsbedingt anhielt. Der 31-Jährige krachte mit seinem Auto auf das Heck des stehenden Pkw und verursachte dabei einen Gesamtschaden in Höhe von rund 3500 Euro. Der Unfallfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 17.20 Uhr im Feierabendverkehr.