Blaulicht

Update: Banküberfall: Täter weiterhin auf der Flucht

Waffe, Pistole_0
Symbolbild. © ZVW/Gülay Alparslan

Backnang.
In der Backnanger Innenstadt hat ein bewaffneter Mann am Montagnachmittag (16.12.) eine Bank in der Straße Am Obstmarkt überfallen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei bedrohte ein Unbekannter eine Bankangestellte mit einer Waffe und erbeutete Bargeld. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. Nach dem Überfall sei der mutmaßliche Täter gegen 14.15 Uhr zu Fuß entlang der Grabenstraße in Richtung Murr geflüchtet. Bei einer großangelegten Fahndung hat die Polizei auch mit einem Polizeihubschrauber nach dem flüchtigen Täter gesucht. Bislang blieb die Suche jedoch erfolglos. Die Kripo Waiblingen hat nun die Ermittlungen zum Vorfall übernommen.
Zum Täter liegt folgende Beschreibung vor:
- Er war circa 1,80 m groß und circa 50 Jahre alt
- er trug einen kurzen Bart
- er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, ein blaues Basecap, einen grauen Schal, eine Sonnenbrille, eine dunkle Hose und dunkle Schuhe.
Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 / 9500 entgegen. Achtung: Da der Tatverdächtige bewaffnet ist, sollte man keinesfalls an ihn herantreten. 

Die Polizei hat inzwischen Fotos des Täters veröffentlicht.