Blaulicht

UPDATE: Fahrzeug brennt auf B14 aus

1/15
Fahrzeugbrand Brand_0
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
2/15
Fahrzeugbrand Brand_1
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
3/15
Fahrzeugbrand Brand_2
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
4/15
Fahrzeugbrand Brand_3
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
5/15
Fahrzeugbrand Brand_4
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
6/15
Fahrzeugbrand Brand_5
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
7/15
Fahrzeugbrand Brand_6
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
8/15
Fahrzeugbrand Brand_7
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
9/15
Fahrzeugbrand Brand_8
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
10/15
Fahrzeugbrand Brand_9
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
11/15
Fahrzeugbrand Brand_10
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
12/15
Fahrzeugbrand Brand_11
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
13/15
Fahrzeugbrand Brand_12
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
14/15
Fahrzeugbrand Brand_13
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG
15/15
Fahrzeugbrand Brand_14
Ein Peugot brannte am Mittwochmorgen auf der B14 aus. Vollsperrung und Stau im Berufsverkehr. © SDMG

Oppenweiler.
Ein Peugot, der auf der B14 bei Oppenweiler in Richtung Backnang unterwegs war, fing gegen 7.30 Uhr Feuer. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Wegen des Löscheinsatzes war die Fahrbahn über eine Stunde komplett gesperrt. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt im Motorraum aus. Es wurde niemand verletzt.