Blaulicht

Update: Vermisste Seniorin wohlbehalten aufgefunden

Heli03_0
Polizeihubschrauber im Einsatz © Sarah Utz

Winnenden. 
Die 79-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims im Wohngebiet Schelmenholz, die seit Dienstagabend (14.04.) um 20.30 Uhr vermisst wurde, ist wohlbehalten aufgefunden worden. Das gab die Polizei am Mittwochmittag in einer Pressemitteilung bekannt. Nach der Frau war seit Dienstagabend unter anderem mit einem Hubschrauber und Suchhunden gesucht worden, weil davon ausgegangen werden musste, dass sie sich in einer hilflosen Lage befand. Am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr wurde die Seniorin schließlich unversehrt in einer Kapelle aufgefunden. Sie befindet sich laut Polizeibericht inzwischen wieder wohlbehalten im Seniorenheim.