Blaulicht

Update: Vier Zigarettenautomaten aufgebrochen

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Winnenden. Im Winnender Stadtgebiet wurden am Wochenende mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen. Die Polizei sucht jetzt Hinweise.

Drei Zigarettenautomaten, einer in der Friedrich-Liszt-Straße, zwei in der Albertviller Straße, sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag (29.04.) aufgebrochen und ausgeräumt worden. Eine Streife hatte die Vorkommnisse am Sonntag entdeckt. Am frühen Montagmorgen (30.04.) wurde auch in der Linsenhalde ein weiterer aufgebrochener Automat festgestellt. Nach Angaben der Polizei dürfte auch dieser der Serie zuzuordnen sein.

Die Diebe entwendeten in allen Fällen das Bargeld sowie die in den Automaten befindlichen Zigaretten. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden, dürfte aber bei einigen tausend Euro liegen. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen in den Bereichen nimmt das Polizeirevier Winnenden unter Telefon 07195/6940 entgegen.