Blaulicht

Vandalen wüten im Gemeindehaus

Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Welzheim.
Vandalen haben am Montagnachmittag (14.11.) am Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Welzheim in der Johannes-von-Hieber-Straße ihr Unwesen getrieben. Zwischen 12 Uhr und 18 Uhr begaben sich mehrere vermutlich Jugendliche in den Jugendraum im Keller des Hauses. Sie verschmutzten den Keller erheblich, hinterließen Müll und vergossen klebrige Flüssigkeiten. An der Zufahrt des Parkplatzes rissen die Unbekannten einen Holzstecken heraus, der später beschädigt im Keller aufgefunden wurde. Der Polizeiposten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07182/92810 um Hinweise auf die Personengruppe.