Blaulicht

Vandalismus an Schulen: Hoher Sachschaden

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Weinstadt/Remshalden.
Zwischen Freitagabend (25.10.) und Montagmorgen (28.10.) haben Unbekannte am Benzach-Schulzentrum in Weinstadt-Endersbach randaliert. Die Täter beschädigten nach Angaben der Polizei zwei Lampen und vier Fensterscheiben am Durchgang zwischen dem Remstalgymnasium und der Reinhold-Nägele-Schule. Sie richteten einen Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro an.
Einen Schaden von rund 9500 Euro verursachten Unbekannte an der Geradstettener Realschule. Hier warfen die Täter drei Sicherheitsglasscheiben mit Pflastersteinen ein und warfen einen Tischkicker aus Beton um.
Derzeit prüft die Polizei, ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422 entgegen.
Einen weiteren Fall von Vandalismus an Schulen meldete die Polizei erst am Montagmorgen. Zwischen Samstag und Sonntag hatten Unbekannte eine Straßenlaterne bei der Albertville-Realschule in Winnenden umgeknickt.