Blaulicht

Vater bedroht Sohn mit Messer

knife-1748302_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Backnang.
Bei einem Streit zwischen Vater und Sohn sind am Dienstagabend beide Männer verletzt worden. Der Vater soll seinen Sohn mit einem Messer bedroht haben. Der Sohn alarmierte nach dem Streit die Polizei.

Die beiden alkoholisierten Männer hatten sich wegen Geldforderungen gestritten. Der Vater (56) habe dann seinen Forderungen mit einem Messer bewaffnet Nachdruck verliehen. Als der Sohn ihm das Messer abnehmen wollte, gingen sie zu Boden. Beide zogen sich leichte Schnittverletzungen zu.

Der Vater wurde aus Sicherheitsgründen über Nacht zum Ausnüchtern in Gewahrsam genommen. Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.