Blaulicht

Verkehrsunfall auf der B14

1/3
Schwerer Verkehrsunfall auf der B14 - 1 Schwer verletzte
Verkehrsunfall auf der B14 Stuttgart in Richtung Backnang. © www.7aktuell.de |
2/3
Schwerer Verkehrsunfall auf der B14 - 1 Schwer verletzte
Verkehrsunfall auf der B14 Stuttgart in Richtung Backnang. © www.7aktuell.de |
3/3
Schwerer Verkehrsunfall auf der B14 - 1 Schwer verletzte
Verkehrsunfall auf der B14 Stuttgart in Richtung Backnang. © www.7aktuell.de |

Nellmersbach. Auf der B14 hat es am Dienstagnachmittag im Feierabendverkehr einen Verkehrsunfall gegeben.

Ein 21-jähriger Peugeot-Fahrer soll an der Ausfahrt Nellmersbach auf dem Verzögerungsstreifen Fahrzeuge rechts überholt haben. Beim Wiedereinscheren erkannte er den Stop-and-Go-Verkehr offenbar zu spät, sodass er mit zu hoher Geschwindigkeit auf einen Golf auffuhr. Beim Aufprall zogen sich der junge Autofahrer und seine 19-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen zu. Die junge Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der 27-jährige Golffahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge, an denen ein Gesamtschaden in Höhe von rund 10 000 Euro entstand, müssen abgeschleppt werden. Die Räumung der Unfallstelle kann noch bis etwa 18 Uhr andauern. Der Verkehr wird an der Ausfahrt von der Bundesstraße umgeleitet.

Aktuell (Stand 17.26) hat sich ein Stau von 2 Kilometern Länge gebildet.