Blaulicht

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Unfall in Winnenden Birkmannsweiler
Symbolbild. © Sarah Engler (Online Praktikantin)

Schorndorf. 
Am Freitag gegen 8.15 Uhr verursachte der unbekannte Fahrer eines weißen Kleintransporters durch ein leichtsinniges Überholmanöver einen Unfall. Auf der Landstraße zwischen Schorndorf und Oberberken überholte er in einer unübersichtlichen Kurve auf der Höhe einer Mülldeponie einen vorausfahrenden VW Golf. Dabei gefährdete er einen entgegenkommenden LKW-Fahrer, der einen Zusammenstoß nur noch durch eine Gefahrenbremsung verhindern konnte. Ein nachfolgender LKW konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr dem bremsenden LKW hinten auf. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Der Kleintransporter, an dem seitlich eine rote Werbeschrift "WW" oder "WB" angebracht war, flüchtete vom Unfallort. Hinweise auf den Fahrer oder dessen Auto werden von der Polizei Schorndorf unter Telefon 07181/2040 entgegengenommen. Insbesondere der Fahrer des silberenen VW Golf, der von dem Sprinter überholt wurde, wird gebeten sich mit der Polizei in Verbindung setzen