Blaulicht

Verkehrszeichen umgefahren

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Plüderhausen.
Ein Seat-Fahrer ist am Mittwoch von der Straße abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen gefahren. Der 51-Jähriger war gegen 12.30 Uhr in der Birkenallee Richtung Heusee unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn abkam. Der Gesamtschaden wird auf circa 5000 Euro beziffert.