Blaulicht

Verkehrt herum in die Einbahnstraße

Einbahnstraße Symbol symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Joachim Mogck
Kernen.
Eine Autofahrerin wollte in Kernen entgegen einer Einbahnstraße in eine Straße einbiegen und hat dabei einen Unfall versursacht. Es ist ein Sachschaden in Höhe von 4500 Euro entstanden. Eine 64-Jährige hatte am Montag (23.10.) gegen 14.40 Uhr verbotener Weise von der Lortzingstraße aus entgegen der Einbahnstraße in die Karlstraße einfahren wollen. Die Frau übersah laut Polizei einen Linienbus, den ein 51-Jähriger steuerte. Verletzt wurde niemand.