Blaulicht

Verletzte bei Aufstiegsfeier

HT8C0640_0
Symbolbild. © Sabrina Lindemann (Online Praktikantin)

Aspach. Sechs Fans haben sich bei der Aufstiegsfeier ihres Herzensvereins so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Am Samstag war bei der SG Sonnenhof Großaspach der KSV Holstein Kiel zu Gast. Die Gästemannschaft konnte sich vor insgesamt 2800 Zuschauern am vorletzten Spieltag bereits den Aufstieg in die zweite Liga sichern. Das Fußballspiel sowie die An- und Abreise verlief insgesamt friedlich. Allerdings stürmte ein Großteil der mitgereisten 1200 Gästefans nach Spielende auf das Spielfeld, um mit ihrer Mannschaft den Aufstieg zu feiern. Dabei verletzten sich insgesamt elf Gästefans beim Übersteigen der Zäune. Sechs davon sogar so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.