Blaulicht

Verletzte bei zwei Schlägereien

Symbolfoto Faust Schlagen Symbol Blaulicht_0
Symbolfoto. © Pixabay

Fellbach/Kernen.
Noch völlig unklar ist der Hintergrund einer Schlägerei zwischen zwei Männern, die sich in der Nacht auf Freitag auf offener Straße zutrug.
In der Nacht zum Freitag, gegen 1.45 Uhr, verständigte ein Anwohner der Fellbacher Gartenstraße die Polizei, weil er zwei Männer  (35 und 40 Jahre) bei einer Schlägerei beobachtete. Beide zogen sich Verletzungen zu. Der 40-Jährige hatte mehrere offene Verletzungen am Kopf, die in einem Krankenhaus genäht werden mussten. Über die Hintergründe schwiegen sich die Männer aus. Sie erwartet nun eine Strafanzeige.

Bereits gegen 22.45 Uhr musste die Polizei zu einer gemeldeten Schlägerei vor eine Gaststätte in die Waiblinger Straße nach Kernen ausrücken. Dort bekamen sich drei 23, 27 und 37 Jahre alte Männer in die Haare. Alle Drei zogen sich leichte Verletzungen zu, zudem wurde ein T-Shirt zerrissen. Auch sie schwiegen sich zu den Hintergründen der Auseinandersetzung aus. Auch sie bekommen eine Strafanzeige.