Blaulicht

Verlorene Ladung verursacht Unfalle

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Winterbach. Verlorene Ladung löst Unfälle aus

Zweimal krachte es Mittwochmorgen gegen 7,15 Uhr auf der B29 auf Höhe Winternach, weil ein Lkw Schaumstoffplatten von der offenen Ladefläche verlor. Ein nachfolgender 35-jähriger Mercedes-Fahrer konnte gerade noch vor dem Hindernis anhalten, was einer ihm nachfolgenden 32-Jährigen nicht mehr gelang. Sie fuhr mit ihrem Seat auf den Mercedes auf.

Danach schaffte es eine Citroen-Fahrerin nicht mehr rechtzeitig zu bremsen und fuhr auf einen weiteren Mercedes auf. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro.