Blaulicht

Versuchter Einbruch - 3000 Euro Sachschaden

Blaulicht Symbol Symbolbild Einbrecher Einbruch
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Rudersberg.
Am Mittwochvormittag nutzte ein Einbrecher die kurze Abwesenheit der Bewohner aus und versuchte in ein Wohnhaus in der Rathausstraße einzubrechen. Der Unbekannte versuchte zunächst eine Balkontüre aufzubrechen. Nachdem die gut gesicherte Tür sich nicht öffnen ließ, schlug der Unbekannte die Scheibe ein.

Als gegen 10.10 Uhr eine Bewohnerin nach Hause gekommen ist, ließ der der Täter von seinem weiteren Vorhaben ab und flüchtete. Er hinterließ Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Wer Hinweise zum Vorfall oder auf den Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Rudersberg unter der Telefonnummer 07183/929316 melden.