Blaulicht

Versuchter Handy-Raub in der S-Bahn

S-bahn sbahn s bahn bahnhof schorndorf s2  symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Schorndorf. Mehrere Jugendliche versuchten am Dienstag Nachmittag gegen 17 Uhr einer 18-jährigen Frau in der S-Bahn Linie S2 das Handy zu entreißen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.  Die S-Bahn stand zu diesem Zeitpunkt am Bahnhof Schorndorf. Nach Angaben der Polizei setzte sich die Frau zu Wehr und wurde von einem der jugendlichen Angreifer mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Danach verließ die Gruppe ohne Beute die S-Bahn. Bislang ist lediglich bekannt, dass es sich um drei bis sechs Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren gehandelt haben soll. Die Kriminalpolizei in Waiblingen bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07151 9500 zu melden.