Blaulicht

Verursacherin von Auffahrunfall leichtverletzt

WhatsApp_Image_2016-09-26_at_09.43.32_1
Unfall beim Kappelbergtunnel am Montagmorgen (25.9.). © Anne-Katrin Walz
Fellbach.
Leichte Verletzungen zog sich eine 73-jährige Fiat-Fahrerin bei einem Unfall am Mittwochnachmittag auf der B14 zu. Die Frau fuhr gegen 16 Uhr auf dem linken Fahrstreifen aus Richtung Stuttgart kommend in Richtung Waiblingen. Es kam dabei zu Verkehrsstockungen, weshalb die Fahrzeuge vor ihr abbremsen mussten. Die Frau fuhr auf den Mercedes eines 19-Jährigen auf, der wiederum auf einen davor fahrenden Audi eines 47-Jährigen aufgeschoben wurde. Es entstand Sachschaden von etwa 12 000 Euro. Die beiden Geschädigten blieben unverletzt.