Blaulicht

Vierer-Gruppe verletzt 33-Jährigen schwer

Schlägerei_0
Symbolbild. © ZVW / Bernhardt

Sulzbach an der Murr.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 33-Jähriger von vier Personen angegriffen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, befand sich der 33-Jährige mit weiteren Personen an einer Freizeitanlage im Seitenbachtal. Gegen Mitternacht stießen die Angreifer, drei junge Männer und eine junge Frau, hinzu. Sie griffen den 33-Jährigen, der etwas abseits stand, unvermittelt an und versetzten ihm mehrere Tritte und Schläge. Die vier Unbekannten flüchteten in unbekannte Richtung. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Polizei liegen lediglich vage Beschreibungen der Täter vor:

Zwei der Männer sollen eine Basecap getragen haben. Einer der beiden soll von kräftiger Statur gewesen sein und einen Vollbart gehabt haben.
Zeugen hätten ausgesagt, dass es sich um Südländer, eventuell türkischer Abstammung, gehandelt haben könnte.

Die Polizei in Sulzbach an der Murr sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Zeugenhinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 07193 352 oder direkt beim Polizeirevier entgegen.