Blaulicht

Volvo-Fahrer streift Hauswand

police-1009733_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)
Fellbach.
Ein 74-jähriger Volvo-Fahrer wollte am Donnerstag gegen 20:30 Uhr in der Hauptstraße vom rechten Fahrbahnrand auf die Straße einfahren. Zeitgleich wurde er von einem Smart überholt. Es kam zur Kollision und vermutlich aus Panik verwechselte der Volvo-Fahrer das Brems- mit dem Gaspedal. Er verlor kurzfristig die Kontrolle über sein Fahrzeug, streifte die Hausfassade des gegenüberliegenden Gebäudes und kam dann dort zum Stillstand. An den Fahrzeugen und der Hauswand entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 6000 Euro.